Datenschutzerklärung

Wenn Sie Mitarbeiter/in der Deutschen Leasing sind, öffnen Sie bitte die folgende Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung
Datenschutz Deutsche Leasing


Herzlich Willkommen im Deutsche Leasing-Bewerbermanagement. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Unternehmen. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch. Indem Sie bei Ihrem Bewerberformular im Anschluss ein Häkchen bei der Zustimmung zur Datenschutzerklärung setzen, erklären Sie sich mit der hier dargestellten Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Deutsche Leasing einverstanden. Wir beachten zudem selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie alle weiteren einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Sollten Sie der vorgenannten Datenschutzerklärung nicht zustimmen, so ist es leider nicht möglich, sich elektronisch bei uns zu bewerben.

Personenbezogene Daten und Zweckbindung


Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten nach Art. 4 Nr. 2 DSGVO. Hierbei handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, wie z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die Sie uns im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu Verfügung stellen. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bewerbungsabwicklung elektronisch gespeichert und genutzt.

Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung

Sie erklären sich damit einverstanden, dass während des Bewerbungsprozesses Mitarbeiter/innen des Personalbereichs, des jeweiligen Fachbereichs und des zuständigen Gremiums (Betriebsrat, ggf. Schwerbehindertenvertretung) und ggfs. von der Deutschen Leasing beauftragte externe Personalberater für das Recruiting Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten. Ihre Daten werden ausschließlich innerhalb der Deutsche Leasing Gruppe von einem eingegrenzten Benutzerkreis verwendet. Eine Auflistung der zur Deutsche Leasing Gruppe gehörenden Unternehmen finden Sie unter www.deutsche-leasing.com. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder durch uns beauftragte Personen an Dritte weiter gegeben, außer wir sind zur Weitergabe aufgrund zwingender gesetzlicher Regelungen hierzu verpflichtet (z. B. an staatliche Einrichtungen).

Löschung der Daten

Es gelten die allgemeinen gesetzlichen Aufbewahrungs- und Löschfristen. Sollten Sie der Datenfreigabeerklärung zur Aufnahme in den Bewerberpool nicht zustimmen, löschen wir Ihre Daten automatisch und gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen nach Abschluss des jeweiligen Stellenbesetzungsverfahrens. Ein Zugriff und eine Verwendung Ihrer persönlichen Daten seitens der Deutschen Leasing ist dann nicht mehr möglich.

Kandidatenpool

Im Bewerberformular finden Sie eine separate Datenfreigabeerklärung, durch die Sie zustimmen können, dass Ihre Bewerbung über eine konkrete Stelle hinaus innerhalb der Deutschen Leasing Gruppe gespeichert werden darf, auch wenn Sie für die Stellen, auf die Sie sich konkret beworben haben, eine Absage erhalten. Erteilen Sie hierfür Ihre Zustimmung, besteht die Möglichkeit, dass wir Sie in den Kandidatenpool aufnehmen und bei geeigneten, auf Ihr Profil passenden Stellen erneut kontaktieren. Ihre Bewerbung wird im Kandidatenpool maximal drei Jahre belassen. Danach löschen wir auch dort automatisch Ihre Daten.

Zugriffs- und Berichtigungsrecht, Recht auf Widerruf

Sie haben das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten jederzeit in einem passwortgeschützten Bereich einzusehen, zu aktualisieren oder zu löschen. Sie können selbst bestimmen, welche Informationen Sie uns zur Verfügung stellen. Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben, die wir für das Bewerbungsverfahren benötigen. Nicht mit einem * gekennzeichnete Felder können von Ihnen freiwillig ausgefüllt werden. Für alle Inhalte Ihrer Onlinebewerbung, wie z. B. Fotos, sind Sie selbst verantwortlich und müssen eigenverantwortlich auf die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, wie z. B. Marken-, Urheber-, Persönlichkeits- oder sonstige Rechte Dritter, achten. Sie sind jederzeit berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an: bewerbung@deutsche-leasing.com

Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit haben für uns hohe Priorität. Daher setzen wir verschiedene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten im genannten Rahmen werden diese Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um stets die ausreichende Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die Maßnahmen passen wir laufend an die technische Entwicklung an, um größtmögliche Sicherheit auch in Zukunft gewährleisten zu können.

Kontaktperson

Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz zur Verfügung.

Sie erreichen unsere(n) Datenschutzbeauftragte(n) unter folgender E-Mail-Adresse:
datenschutz@deutsche-leasing.com

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

Schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System ausgeloggt. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay